Kategorienarchiv: Presseartikel

Mrz 28

André Blattmann: Servir et disparaître

Eine Würdigung von unserem Mitglied Felix Hunziker-Blum, erschienen in den Schaffhauser Nachrichten vom 27. März 2017* Ende März wird Korpskommandant André Blattmann pensioniert. Seine wichtigste Errungenschaft? Die Armee hat ihre Verteidigungsfähigkeit zurückerlangt. Für seine Glückwunschkarte zum Jahreswechsel 2016/17 wählte Korpskommandant André Blattmann ein stimmiges Bild: Auf einer verschneiten Waldstrasse läuft ein Wehrmann mit Vollpackung auf …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1855

Nov 10

Militärischer Grenzschutz feierte Jubiläum

Von Hptm Christoph Merki, PIO Feierlich haben ehemalige Angehörige und die Politik auf dem Munot der Auflösung der Grenzbrigade 6 vor 20 Jahren gedacht.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1243

Nov 04

Armeechef Blattmann wirbt für Offiziersausbildung

Am Mittwoch 29. Oktober 2014 stellte sich der CdA KKdt André Blattmann dem  Dialog mit Führungskräften aus dem Kanton Schaffhausen. Dieser vom Kommandanten der Territorialregion 4, Div Hans-Peter Kellerhals,  organisierten Anlass, sollte den vor allem aus der Wirtschaft anwesenden  Führungskräften den Wert der militärischen Kaderausbildung näherbringen. Der folgende Beitrag stammt aus den Schaffhauser Nachrichten  vom …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1206

Apr 30

Die Armee bleibt über Jahre kaum einsatzfähig

Von Beni Gafner, Bern. Aktualisiert am 30.04.2013 Ein interner Masterplan der Armeespitze beschreibt auf 300 Seiten teilweise gravierende Fähigkeitslücken. Es fehlt an Personal, Infrastruktur und geschützten Übermittlungssystemen. Der Ersatz für das Patrouillenboot 80 (hier auf dem Rhein in Basel) wird gemäss Planung sistiert. Bild: Keystone Bei der Armeeplanung die Übersicht zu behalten, ist kein leichtes …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=373

Apr 26

Der Armeeumbau wird konkret

Abbau: Bis zu zwölf Waffenplätze sollen geschlossen werden. (Bild: Keystone / Sigi Tischler) Noch streiten Bundesrat und Parlament über das Budget, das der Armee in den kommenden Jahren zustehen soll. Gleichwohl treibt das Militärdepartement die nächste Armeereform voran.Die geplanten tiefen Einschnitte sind brisant. René Zeller Am 19. April hat das Verteidigungsdepartement die verwaltungsinterne Ämterkonsultation zur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=347

Mrz 18

Schweizer Offiziere rüsten sich für den Kampf

Einstimmigkeit prägte die Delegiertenversammlung der Schweizerischen Offiziersgesellschaft bei den offiziellen Traktanden und den anstehenden politischen Entscheidungen. Die Zeichen stehen auf Sturm. Grund dafür sind nicht etwa Unstimmigkeiten innerhalb der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG), vielmehr sind es die anstehenden politischen Entscheide. So waren es an der Delegiertenversammlung der SOG in Thun auch nicht die offiziellen Traktanden, sondern …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=303