Monatliches Archiv: Juli 2015

Jul 28

Besuch beim FU Bat 11

von Oberstlt i Gst Rico Randegger Geschätzte Mitglieder, ein Truppenbesuch bietet die beste Gelegenheit, sich über den Zustand unser Armee ein eigenes Bild zu machen. In diesem Sinne lade ich Sie als Kommandant des FU Bat 11 ein, einen Augenschein zu nehmen. Das Führungsunterstützungsbataillon 11 betreibt und unterhält die stationären und mobilen Führungseinrichtungen für den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1658

Jul 28

Spiel der Panzerbrigade 11 in Schaffhausen

Am 4. August um 1930 Uhr gibt das Spiel der Panzerbrigade 11 ein Konzert in der Kirche St. Johann in Schaffhausen. Das Spiel, das unter der Leitung von Oblt Patrick Wirz steht, wird uns mit einem breiten Repertoire an Musikstücken erfreuen. Das reicht von der Nationalhymne über klassische Märsche (Festung Sargans) bis hin zu moderner …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1651

Jul 15

Aktualisiertes Jahresprogramm 2015-2016 online!

Die wesentlichen Lücken, das heisst die fehlenden Daten im bisherigen Jahresprogramm konnten ausgefüllt werden, und wir werden Ihnen nach den Sommerferien ein dichtes Programm bieten können. Fixiert werden konnten insbesondere das Referat zum Thema Aufklärer und der angekündigte Besuch im Bundeshaus mit einem Zeitfenster, um die Schaffhauser Parlamentarier zu treffen und sich mit ihnen zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1637

Jul 07

Beförderungen von Schaffhauser Offizieren auf den 1. Juli 2015

Folgende Offiziere aus dem Kanton Schaffhausen wurden per 1. Juli 2015 befördert:   Zum Oberstleutnant Fäs Michael, 8226 Schleitheim   Zum Major Grossenbacher Andreas, 8200 Schaffhausen Zumbühl Philipp, 8200 Schaffhausen   Zum Oberleutnant Baumann Silvan, 8203 Schaffhausen Fanger Florian, 8240 Thayngen   Die Kantonale Offiziersgesellschaft gratuliert den vier Offizieren herzlich zu ihrer Beförderung und wünscht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kog-sh.ch/?p=1626