Museum im Zeughaus Schaffhausen: “Begegnung mit Bundesrat Guy Parmelin” am Samstag 1. Oktober 2016

Von Richard Sommer, Kommunikation Museum im Zeughaus

Der Vorsteher des VBS, Bundesrat Guy Parmelin, wird am 1. Oktober das Museum im Zeughaus besuchen. Quelle: SRF

Der Vorsteher des VBS, Bundesrat Guy Parmelin, wird am 1. Oktober das Museum im Zeughaus besuchen. Quelle: SRF

Das Museum im Zeughaus wird heute geprägt durch eine stattliche Zahl von professionell,  aber auch liebevoll gestalteten, attraktiven Ausstellungen: Die Artillerieausstellung „Von der pferdegezogenen zur mechanisierten Artillerie“, die Ausstellung zur Ausrüstung und Bewaffnung des Schweizer Soldaten „farbenfroh – feldgrau – getarnt“, die Ausstellung „Motorisierung der Schweizer Armee“ und schliesslich die grosse, in diesem Jahr um das Thema „Weiterentwicklung der Armee“ erweiterte Sonderausstellung „Mobilmachung“. Auch das Schaulager von Karl Bauert  oder das Schaulager „Blech-Blasinstrumente“ (Sammlung Jürg Zimmermann) sind einzigartig.

Am Samstag, 1. Oktober 2016 wird der Chef des VBS, Bundesrat Guy Parmelin, das Museum im Zeughaus Schaffhausen besuchen. Bundesrat Parmelin wird ein Referat halten, das öffentlich ist und er wird auch gerne Fragen beantworten.

Der Kanton und die Stadt Schaffhausen werden durch Regierungsrat Christian Amsler und Stadtrat Raphaël Rohner vertreten sein.

Sie sind herzlich eingeladen sich von diesem besonderen Anlass ein Bild zu verschaffen und darüber zu berichten. Auf jeden Fall freuen wir uns, wenn wir Sie am 1. September 2016 spätestens um 10:00 Uhr im Museum im Zeughaus, Randenstrasse 34, Schaffhausen, begrüssen können.

Der Eintritt in Museum ist frei!

View Fullscreen
Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kog-sh.ch/?p=1774